Lebe nachhaltiger, für mehr Zeit in Deinem Leben

In diesem Blogbeitrag widmen wir uns einer weiteren Maßnahme, die ergriffen werden kann, um das Chaos im Büro zu beseitigen. Im ersten Blog habe ich Ihnen meine Erfahrungen mit dem VR-Organizer geschildert. In meinem Büro herrscht endlich Ordnung und ich fühle mich dort pudelwohl. Den frei gewordenen Platz nutze ich mittlerweile für andere Dinge. Doch eine Papierquelle ist mir geblieben, meine Kontoauszüge! Diese unzähligen Kontoauszugsblättchen, die aus Zeitgründen meistens in irgendeiner Pappkiste landen und wenn ich einen bestimmten Kontoauszug brauche, finde ich diesen natürlich nicht. Geht es Ihnen da genauso? 

Vielleicht sind Sie ein Mensch, der sehr viel unternimmt, in Vollzeit arbeitet oder einfach nur in einer Wohngegend lebt, von wo aus der Weg zur nächsten Bank sehr weit ist. Aber auch bedingt durch die To-Dos des Alltags ist es nicht immer machbar in die nächstgelegene Filiale Ihrer Bank zu gehen, um einen Kontoauszug zu ziehen. Möglicherweise erledigen Sie dies aus Zeitgründen nur einmal im Monat. Denn auch der Druck der Auszüge nimmt kostbare Zeit in Anspruch. Und wie so oft im Leben, fehlt einem für „Verpflichtungen dieser Art“ die Zeit. Mit dem Ergebnis, dass Sie auf einmal die Zwangsauszüge zugesandt bekommen und sich darüber ärgern, es wieder nicht selbst zur Bank geschafft zu haben, um sich die Kontoauszüge zu ziehen.

Schluss damit! Sparen Sie sich diese vergeudete Zeit. Lassen Sie sich Ihre Kontoauszüge doch einfach und bequem „elektronisch“ von der Bank zustellen - vorausgesetzt Sie nutzen bereits das Online-Banking.

Die Vorteile der elektonischen Kontoauszüge im Überblick:

  • Ihre Kontoauszüge sind jederzeit für Sie abrufbar.
  • Die Dokumente werden als PDF im A4-Format in Ihrem Online-Banking-Postkorb eingestellt.
  • Sie können die Kontoauszüge nach Belieben auf Ihrem Rechner abspeichern.
    Im Online-Banking-Postkorb werden die Dokumente für 10 Jahre gespeichert – sofer Sie diese nicht manuell löschen.
  • Die Zeit des Wartens vor dem Kontoauszugsdrucker und der Weg dorthin entfällt.

 

Vielleicht haben Sie es bereits in der VR-Info gelesen. Am 20. Juli erfolgte eine technische Umstellung innerhalb der Bank, ab der sich die Funktionsweise der Kontoauszugsdrucker verändert. Die Auszüge werden dann nur noch in einem Bündel mit 10 Seiten gedruckt. Gegebenenfalls müssen Sie Ihre Bankkarte mehrmals einstecken, um alle Auszüge zu erhalten.

Ich, als DigiLotsin der VR-Bank Rhein-Sieg, kann Ihnen diesen Service nur ans Herz legen. Denn neben der Zeit, die Sie dadurch sparen, tragen Sie mit dem „elektronischen Kontoauszug“ auch zur Umwelt bei. Je weniger Auszüge im Umlauf sind, desto weniger Papier wird verbraucht. So bleiben uns unsere Bäume auch in Zukunft erhalten.

Die Umstellung auf den elektronischen Kontoauszug birgt also nur Vorteile. Probieren Sie es aus! Sprechen Sie Ihren Kundenberater oder uns DigiLotsen einfach an.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Umstellung.

Haben Sie bereits Erfahrungen gesammelt? Dann lassen Sie uns gerne teilhaben und schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen. Wir freuen uns über Ihr Feedback

Gemeinsam sind wir digital!

Ihre Heike Pieper-Schade