Fernwartung

Bitte beachten Sie, dass dieser Service nur während unserer Geschäftszeiten nach telefonischer Absprache zur Verfügung steht.

  • Für den Aufbau der Fernwartungsverbindung ist keine Installation einer Software auf Ihrem Computer erforderlich.
  • Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung kann der Berater nicht auf Ihren PC zugreifen.
  • Es ist nicht möglich, unbemerkt und unberechtigt auf Daten Ihres Computers zuzugreifen.
  • Sie können die gemeinsame Sitzung jederzeit beenden.
  • Diese Verbindung ist SSL-verschlüsselt.

    So funktioniert´s:
  • Nach Aufforderung durch Ihren Bankberater klicken Sie bitte auf den unten stehenden Link Fernwartung starten, um die Support-Seite aufzurufen
  • Geben Sie den Sitzungsschlüssel ein, den Sie von Ihrem Berater erhalten und klicken Sie auf Senden
  • Bestätigen Sie den Start der Support-Sitzung mit JA
  • Laden Sie die Support-Datei herunter und führen Sie diese anschließend aus
  • Klicken Sie auf Zulassen, um die Support-Sitzung zu beginnen

Haftungsausschluss:
Die VR-Bank Rhein-Sieg eG übernimmt keinerlei Haftung für von ihr nicht verursachten Störungen, auch wenn sie in zeitlicher Nähe zum geleisteten Support stehen.
Die gesamte Sitzung wird zu Kontroll- und Revisionszwecken aufgezeichnet.

Sie bestätigen die Annahme dieser Online-Support-Bedingungen, wenn Sie auf den nachstehenden Link klicken und die Sitzung starten.

Fernwartung starten