Banking-Apps


VR-BankingApp

Die Banking-Apps Online-Filiale und Online-Filiale+ können nach unserer technischen Umstellung nicht mehr genutzt werden. Bitte wechseln Sie zur VR-BankingApp, die Sie bereits jetzt schon kostenfrei nutzen können.

Hinweise:

Sie müssen die Funktion Kwitt einmalig wieder freischalten. Durch Auswahl des Menüpunkts "Kwitt" in der VR-BankingApp und Eingabe einer TAN steht die Funktion wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Haben Sie die Push-Funktion für Kreditkartentransaktionen genutzt, müssen Sie diese Funktion unter Benachrichtigungen in Ihrer VR-BankingApp erneut aktivieren.


Aus VR-SecureSIGN wird VR-SecureGo

Unterwegs mal eben schnell Geld überweisen. Und das mit einem einzigen Gerät. Dank VR-SecureSIGN war das möglich. Keine Sorge – diese praktische Möglichkeit haben Sie auch weiterhin. Auf Grund der technischen Umstellung unseres EDV-Systems allerdings ab 22.07.2019 nur noch mit einer neuen App: VR-SecureGo.

Falls Sie bereits das TAN-Verfahren VR-SecureSIGN nutzen, so müssen Sie ab dem 22.07.2019 die TAN-App VR-SecureGo über ihren jeweiligen App-Store laden. Eine ausführliche Anleitung zur Umstellung finden Sie hier.

Schritt 1: Anmeldung im Online-Banking

Bitte melden Sie sich mit Ihrer VR-Kennung oder mit Ihrem Alias und Ihrer PIN im Online-Banking an.

Anschließend wird Ihnen die unten abgebildete Nachricht angezeigt. Bitte notieren Sie sich Ihren angezeigten VR-NetKey. Diesen benötigen Sie später im Registrierungsvorgang, um die TAN-App mit Ihrem Konto zu verbinden. 

Wegen unseres Systemwechsels erhalten Sie einen so genannten VR-NetKey. Den brauchen Sie künftig, um sich im Online-Banking anzumelden. Er ersetzt die bisherige VR-Kennung. Bitte notieren Sie sich Ihren angezeigten VR-NetKey. Den Alias können Sie in der Regel weiterhin nutzen.

Klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 2: Download der App VR-SecureGo

Laden Sie die VR-SecureGo App herunter und installieren Sie diese auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

Sie finden die App im AppStore oder Google-Play-Store für Android-Betriebssysteme. Suchwort: vr secure go

Schritt 3: Registrierung in der App VR-SecureGo
  • Öffnen Sie die TAN-App VR-SecureGo auf Ihrem Smartphone oder Tablet.
  • Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer VR-Bank, Ihren neuen VR-NetKey und Ihre bestehende Online-Banking-PIN ein.
  • Es erfolgt, bei bestehender Internetverbindung, eine automatische Prüfung, ob Ihr eingegebener VR-NetKey bereits aktiv oder neu angelegt ist.
  • Nach erfolgreicher Anmeldung öffnet sich nun eine Ansicht, in der Sie Ihr Anmeldekennwort festlegen.
  • Hinweis: Das Anmeldekennwort muss mindestens 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben und 1 Ziffer enthalten sowie aus mindestens 8 Zeichen bzw. maximal 20 Zeichen bestehen. Innerhalb dieser Mindestanforderungen können Sie auch die verfügbaren Sonderzeichen (keine Emojis) auf Ihrem mobilen Endgerät verwenden. Selbstverständlich können Sie nach der Einrichtung der App auch die Anmeldung via Touch-ID aktivieren. Bitte notieren/merken Sie sich dennoch Ihr Passwort.
  • Klicken Sie auf "App Registrieren". Dann wird eine sicherheitstechnische Bindung zwischen Ihrem Smartphone oder Tablet, der VR-SecureGo-App und Ihrem VR-NetKey hergestellt.
  • Melden Sie sich nun in der VR-SecureGo-App ab.
Schritt 4: Auswahl der neuen App als TAN-Verfahren
  • Gehen Sie jetzt in das Online-Banking oder loggen Sie sich erneut ein.
  • Unter dem Menüpunkt Banking >Service >Online-Banking >TAN-Verwaltung wird Ihnen die zuvor registrierte VR-SecureGo-App angezeigt.
  • Im SecureGo-TAN-Service klicken Sie auf "Bestellen".
  • Sie bestätigen die Sonderbedingungen und gehen weiter mit "Eingaben prüfen".
Schritt 5: Freischaltung der App VR-SecureGo
  • Nachdem Sie "Eingabe prüfen" geklickt haben, wird Ihnen ein Freischaltcode für die SecureGo-App anzeigt.
  • Mit dem Scannen des Freischaltcodes, mit dem QR-Code oder mit der manuellen Eingabe des Freischaltcodes schließen Sie die Registierung des SecureGo-TAN-Verfahrens ab.
  • Fertig! Nachdem Sie Ihren persönlichen Freischaltcode eingegeben haben, können Sie nun die VR-SecureGo-App für TAN-pflichtige Transaktionen nutzen.

Umstellung von VR-SecureSIGN auf VR-SecureGo