VR-Bank-Schüler-BowlingCup 2016

9. März 2016

Am 9. März 2016 fand der VR-Bank-Schüler-BowlingCup statt. Insgesamt kämpften über 80 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Schulen aus dem Geschäftsgebiet der VR-Bank  um den Sieg. Den 1. Platz belegte die Stufe Q2 des „Gymnasiums Zum Altenforst“, in dessen Team sich auch Tim Neumann befand. Er machte mit 196 Pins den 1. Platz der Einzelwertung. Den 2. Platz gewann das „Albert-Einstein-Gymnasium“ für sich. Die Stufe Q2 des „Heinrich-Böll Gymnasiums“ erkämpfte sich den 3. Platz. Die VR-Bank Rhein-Sieg freut sich über die rege Teilnahme und bedankt sich bei allen Schülerinnen und Schülern für den erfolgreichen BowlingCup.

Bowling, Spich, VR-Bank
Die Stufe Q2 des "Gymnasiums zum Altenforst" gewann den 1. Platz.