Frisch, vital und voller Energie

Acht neue Auszubildende sorgen in diesem Jahr für frischen Wind in der VR-Bank Rhein-Sieg

01.08.2016

Zum Ausbildungsstart am 1. August begrüßten die Ausbilderinnen Miriam Baumhof und Andrea Vogelsberg acht neue Auszubildende. Sowohl den Einstellungstest als auch das Assessment-Center meisterten die acht jungen Erwachsenen erfolgreich und überzeugten mit ihrer Persönlichkeit.

Jung, frisch und vital – Das sind Eigenschaften, mit denen die jungen Leute die VR-Bank bereichern und für frischen Wind sorgen. So wie der Genuss von jungem und frischem Gemüse für ein gesundes Wachstum sorgt, so profitiert die VR- Bank Rhein-Sieg von jungem und vitalem Nachwuchs, der mit voller Energie und frischen Ideen die Zukunft der Bank mitgestaltet.  

Neben Theorien der Finanzwirtschaft und Einblicken in das Bankensystem erwartet die vier Jungs und Mädels in den kommenden zweieinhalb Jahren vor allem die Ausbildung am Kunden. Durch mehrfache Einsätze auf den Geschäftsstellen und interne Trainings werden die Auszubildenden Schritt für Schritt an den Beruf des Bankkaufmanns / der Bankkauffrau herangeführt. Mit dem Absolvieren einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung endet die Ausbildung letztendlich im Januar 2019. Wir freuen uns auf eine lehrreiche und erfrischende gemeinsame Ausbildungszeit mit.

v. l.: Marius Marx, Anabel Stein, Jan Oschmann, Jana-Kristina Hinrichs, Phila Natzel, Philipp Kolb, Melina Kadler, Maurice Bock