Spannender Ausflug in die Bank

Kindergärten besuchten die Geschäftsstelle Winterscheid

26.5.2017

An zwei Tagen im Mai hat die Geschäftsstelle Ruppichteroth-Winterscheid der
VR-Bank Rhein-Sieg „kleinen“ Besuch bekommen. Am 4. Mai erschienen die Kinder
des Kindergartens St. Servatius und am 9. Mai statteten die Winterscheider
Wirbelwinde unserer Zweigstelle einen Besuch ab.

Markus Neuber, Regionaldirektor des Marktbereichs Ruppichteroth, zeigte den
Kindern spielerisch, wie es sich als Banker mit Namensschild und Krawatte so anfühlt.
Ebenso veranschaulichte er die Perspektive des Kunden, der sein Geld einzahlt.
„Mit mir haben die zukünftigen Schulkinder anschließend geschaut, wie dick denn die
Tresortüren sind und welche technischen Geräte es in einer Bank gibt“, erläuterte
Helga Kuhla, Geschäftsstellenleiterin in Winterscheid.

Die Verantwortlichen der beiden Einrichtungen, sowie natürlich auch die Kinder,
zeigten sich begeistert von der spannenden Führung und bedankten sich für die Zeit,
die sich Herr Neuber und Frau Kuhla für diesen Besuch genommen hatten.

v.l.: Geschäftsstellenleiterin Helga Kuhla, Regionaldirektor Markus Neuber und Julia Hermann, stellvertretende Leiterin des Kindergartens St. Servatius, zusammen mit den zukünftigen Schulkindern.