Azubiaustausch mit der Firma Henrich

Auszubildende mit erfreulichem Feedback

25.4.2017

In den Monaten März und April diesen Jahres haben die VR-Bank Rhein-Sieg und die Firma Henrich Baustoffzentrum GmbH & Co. KG ihren jährlichen Azubiaustausch zum vierten Mal erfolgreich durchgeführt.

Vom 7.3. bis zum 17.3.2017 hospitierten vier Auszubildende (Groß- und Außenhandelskauffrau/ -mann) der Firma Henrich in unserer Bank. Am ersten Tag des Austausches bekamen Samuel Hentschel, Daniel Löbbert, Kai Zander und Larissa Weber das Unternehmen präsentiert und erhielten Einblicke in die Abteilungen Datenschutz, Baufinanzierung, Qualitätssicherung, Firmenkundencenter und in die Immobilien GmbH. Außerdem lernten die Lehrlinge den Arbeitsalltag in unserer Filiale am Europaplatz in Siegburg kennen.

Am letzten Tag wurde eine Feedbackrunde veranstaltet, bei der die vier Azubis ein durchweg positives Resümee zogen. Sowohl der freundliche Umgang als auch die fachgerechte Betreuung fanden bei allen Anklang. „Wir können jetzt viele praktische und theoretische Kenntnisse der beiden Unternehmen besser verstehen und verknüpfen, da unsere Firmen oft die selben Kunden haben.“

Gleichermaßen besuchten sechs Azubis aus dem Ausbildungsjahr 2015 unseres Hauses in der Zeit vom 3.4 bis zum 7.4.2017 die Firma Henrich. Dort nahmen Nicole Ammen, Jonas Barth, Julia Bartscher, Marvin Fischer, Nadine Losch und Jennifer Stuhr zu Beginn ebenfalls an einer allgemeinen Infoveranstaltung teil. Im Anschluss folgten spezifische Einsichten in die Abteilungen Lagerverwaltung, Hochbau-Verkauf, Außendienst, Fakturierung, Buchhaltung und Kreditmanagement.

Zum Ende der Zeit hatten die Auszubildenden ebenso die Möglichkeit eine Bewertung abzugeben. Auch hier fielen die Rückmeldungen äußerst zufriedenstellend aus und die Azubis gaben an, interessante Eindrücke gewonnen zu haben.

Die Ausbilderin Andrea Vogelsberg (VR-Bank) und der Ausbilder Christian Thielecke (Firma Henrich), sowie der Personalleiter der VR-Bank Dr. Werner Mertens und der Firma Henrich Rolf Löbbert sind sich einig, dass dieser jährliche Austausch ein Mehrgewinn für die Auszubildenden beider Unternehmen ist, welcher auch in den kommenden Jahren beibehalten werden soll.

v. l.: Personalleiter der Firma Henrich Rolf Löbbert, Kai Zander, Samuel Hentschel, Larissa Weber, Daniel Löbbert, Ausbilder der Firma Henrich Christian Thielecke und Ausbilderin der VR-Bank Andrea Vogelsberg
v. l.: Marvin Fischer, Nicole Ammen, Nadine Losch, Jennifer Stuhr und Jonas Barth