Mit paydirekt nach Los Angeles!

Patrick Wendt gewinnt beim bundesweiten Mitarbeitergewinnspiel der Volksbanken und Raiffeisenbanken

27.08.2018

Sankt Augustin: Wenn im Terminkalender plötzlich eine Einladung zu einem Gespräch mit Vorstand und Pressesprecherin erscheint, ist das sicherlich für jeden Mitarbeiter erst einmal ein Grund nervös zu werden. So auch bei dem VR-Bank Geschäftsstellenleiter Patrick Wendt. Neben Vorstandsmitglied Holger Hürten und Andrea Schrahe stand dann auch noch Thomas Alze von der DZ Bank im Büro des jungen Bankers.

Das Trio hatte allerdings eine ganz tolle Überraschung im Gepäck: Patrick Wendt hat bei einem bundesweiten Gewinnspiel für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbanken und Raiffeisenbanken von paydirekt den 1. Platz gewonnen und darf nun gemeinsam mit einer Begleitperson eine zehntägige Reise nach Los Angeles antreten.

v. l.: Thomas Alze, Patrick Wendt und Holger Hürten

"Vielen Dank, ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Ich wollte immer schon einmal in die USA - das es auf diesem Weg klappt ist einfach großartig", freute sich der sympathische Gewinner, der seinem Bruder, der einige Tage nach der freudigen Nachricht 18 Jahre alt geworden ist, ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk gemacht hat und ihn mit auf die große Reise nehmen wird.