Kunden der VR-Bank Rhein-Sieg eG gewinnen Gutscheine im Gesamtwert von 1.150 Euro

22.12.2021

Nach einer siebenmonatigen Umbauphase des Regionalcenters in Mondorf hat die VR-Bank Rhein-Sieg eG ihre Mitglieder und Kunden im November zu einem „Tag der offenen Tür“ in die modernisierten Räumlichkeiten in die Provinzialstraße eingeladen. Regionaldirektor Andreas Lülsdorf und sein Mitarbeiterteam präsentierten stolz die 600 Quadratmeter große Filiale und hatten zur Wiedereröffnung ein buntes Programm für ihre großen und kleinen Gäste vorbereitet. Darunter auch ein Gewinnspiel, bei dem die Teilnehmer Fragen wie „Wie sind die Öffnungszeiten unseres Selbstbedienungs-bereiches?“ oder „Welches Motiv zeigt das Bild im größten Beraterzimmer?“ beantworten mussten. Unter allen richtigen Antworten wurden Gutscheine im Gesamtwert von 1.150 Euro verlost.

Erst im Rahmen der Gewinnübergabe durch den Vorstandsvorsitzenden der VR-Bank Holger Hürten und Andreas Lülsdorf wurde den Eingeladenen verraten, über welchen Preis sie sich freuen durften. Peter Josef Koch gewann einen Gutschein über 50 Euro von der Tankstelle Mundorf. Christine Wolf nahm freudig einen Gutschein im Wert von 200 Euro für das Hotel Restaurant „Zur Börsch“ entgegen. Einen Gutschein über jeweils 200 Euro erhielten Waltraud Baum (Gaststätte „Zur Möhn“) und Kerstin Schmitz (Restaurant „Schlimgen mittendrin“). Den Hauptgewinn im Wert von 500 Euro sahnte Margarete Wessel ab. Ihren Gutschein kann sie bei EP-Röhrig in Mondorf einlösen. Alle Gewinner sind wohnhaft in Niederkassel.

Foto: Gerd Linnartz - v. l.: Kerstin Schmitz, Abteilungsdirektorin Marketing/Öffentlichkeitsarbeit Andrea Schrahe, Christine Wolf, Vorstandsvorsitzender Holger Hürten, Margarete Wessel, Peter Josef Koch, Waltraud Baum und Regionaldirektor Andreas Lülsdorf